Herzlich willkommen auf Altheim.de!

Altheim ist ein Ort mit ca 1300 Einwohnern, der im Norden Baden-Württembergs, ungefähr auf halber Strecke zwischen Würzburg und Heilbronn liegt. Der Ort ist Stadtteil der Wallfahrts- und Garnisonstadt Walldürn.

Ortschaftsverwaltung

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen 

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Donnerstag:
geschlossen

Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr

Nächste Termine

Samstag, 22. Juni 2024
17:00
VFB Fanclubfeier
Freitag, 28. Juni 2024
Probelauf 1250 Jahr Feier
Samstag, 29. Juni 2024
Festwochenende 1250 Jahr Altheim
Sonntag, 30. Juni 2024
Festwochenende 1250 Jahr Altheim
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Vergangene Woche fand beim Schützenverein Altheim das diesjährige Vergleichsschießen der Altheimer Vereine, Betriebe und Dienstleister statt. Nach zwei Trainingsabenden stand am Samstagnachmittag der Wettkampf an. Hier gab es überraschenden Besuch; Bürgermeister Meikel Dörr kam in das Altheimer Schützenhaus um sich persönlich ein Bild von der Veranstaltung zu machen. Bei der Siegerehrung am Abend zeigte sich Oberschützenmeister Bernd Thimm erfreut, dass 10 Mannschaften aus 6 Vereinen dieses Angebot angenommen hatten und bei Training und Wettkampf sportlich ihr Bestes gaben. Der Siegerehrung schloss sich ein gemeinsames Essen, es gab leckeres Chili con Carne im Brot-Topf, an und der Abend klang in gemütlicher Runde mit interessanten Gesprächen aus. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Die Mannschaftswertung gewann mit 385 Ringen Team I der Freiwilligen Feuerwehr Altheim (Michael Rothaug, Ralf Brosch, Martin Illig) vor dem Team II der Freiwilligen Feuerwehr Altheim (Thorben Goos, Maxi Brosch, Nico Frank) mit 372 Ringen. Den 3.Platz belegt die Mannschaft des Munitionslagers Altheim (Thomas Weinlein, Ralf Mutscheller, Enrico Schwarz) mit 357 Ringen. Es folgten MFC Ikarus Altheim mit 354 Ringen und die AH I des VfB Altheim mit 348 Ringen.

Mit ausgezeichneten 141 Ringen siegte Michael Rothaug, Freiw. Feuerwehr in der Einzelwertung. Zweiter wurde mit 128 Ringen Maxi Brosch, Freiw. Feuerwehr und auf Platz 3 folgte mit 125 Ringen Dirk Schweigert, VfB Altheim. Die weiteren Plätze belegten Tim Felix Brosch, MFC Ikarus und Ralf Mutscheller, Munitionslager Altheim mit jeweils 124 Ringen, sowie Christian Müller, VfB Altheim und Ralf Brosch, Freiw. Feuerwehr mit jeweils 123 Ringen.

In der Vereinswertung siegte die Freiwillige Feuerwehr Altheim mit 193,5 Punkten, vor dem Heimatverein Altheim und dem VfB Altheim mit jeweils 179,5 Punkten. Die weiteren Plätze belegten MFC Ikarus Altheim 155,0 Punkte, Munitionslager Altheim 154,3 Punkte und Jeanette’s Catering mit 151,7 Punkten.

Zufallsbilder

Besucherstatistik

Heute 81

Gestern 1307

Woche 1388

Monat 20243

Insgesamt 1686168